Die Wiener Sopranistin Isabella Kuess singt die Tosca in Giacomo Puccinis gleichnamiger Oper. Tief unter der Wiener Peterskirche zeigt sich „Tosca“ als spannender, fesselnder Opern-Krimi. Mit exquisiter, originaler Klavierbegleitung und dem Chor des Wiener Wagner-Konservatoriums erklingt „Tosca“ so, wie Giacomo Puccini selbst sein Werk seinen besten Freunden zuerst präsentierte – pur, direkt und intensiv. Die […]

Die Wiener Sopranistin Isabella Kuess singt die Tosca in Giacomo Puccinis gleichnamiger Oper. Tief unter der Wiener Peterskirche zeigt sich „Tosca“ als spannender, fesselnder Opern-Krimi. Mit exquisiter, originaler Klavierbegleitung und dem Chor des Wiener Wagner-Konservatoriums erklingt „Tosca“ so, wie Giacomo Puccini selbst sein Werk seinen besten Freunden zuerst präsentierte – pur, direkt und intensiv. Die […]

„Madama Butterfly“ – Das tragische Meisterwerk der italienischen Oper berührt seit der Uraufführung 1904 alle Opernbesucher. Isabella Kuëss singt die Hauptrolle der Ciocio-san an der Seite von Sergio Tallo-Torres, Florian Pejrimovsky und Emi Nakamura in der KRYPTA tief unter der Peterskirche. Giacomo Puccini verstand es wie kein anderer, lebensnahe Gefühle auszudrücken. Inspiriert von seiner Faszination […]

„Madama Butterfly“ – Das tragische Meisterwerk der italienischen Oper berührt seit der Uraufführung 1904 alle Opernbesucher. Isabella Kuëss singt die Hauptrolle der Ciocio-san an der Seite von Sergio Tallo-Torres, Florian Pejrimovsky und Emi Nakamura in der KRYPTA tief unter der Peterskirche. Giacomo Puccini verstand es wie kein anderer, lebensnahe Gefühle auszudrücken. Inspiriert von seiner Faszination […]