Die Wiener Sopranistin Isabella Kuess singt in Giacomo Puccinis Oper „La Bohème“ die Rolle der Mimi. Giacomo Puccinis große Kunst ist es, sein Publikum nachhaltig zu berühren. Mit “La Bohème” erschuf er seine liebenswürdigsten Charaktere, deren Leid dadurch um so mehr schmerzt. Ist es doch leicht, sich mit ihren menschlichen Schwächen zu identifizieren. Seine Stärke […]

Die Wiener Sopranistin Isabella Kuess singt die Tosca in Giacomo Puccinis gleichnamiger Oper. Tief unter der Wiener Peterskirche zeigt sich „Tosca“ als spannender, fesselnder Opern-Krimi. Mit exquisiter, originaler Klavierbegleitung und dem Chor des Wiener Wagner-Konservatoriums erklingt „Tosca“ so, wie Giacomo Puccini selbst sein Werk seinen besten Freunden zuerst präsentierte – pur, direkt und intensiv. Die […]

Die Wiener Sopranistin Isabella Kuess singt die Tosca in Giacomo Puccinis gleichnamiger Oper. Tief unter der Wiener Peterskirche zeigt sich „Tosca“ als spannender, fesselnder Opern-Krimi. Mit exquisiter, originaler Klavierbegleitung und dem Chor des Wiener Wagner-Konservatoriums erklingt „Tosca“ so, wie Giacomo Puccini selbst sein Werk seinen besten Freunden zuerst präsentierte – pur, direkt und intensiv. Die […]

Die Wiener Sopranistin Isabella Kuess singt die Tosca in Giacomo Puccinis gleichnamiger Oper. Tief unter der Wiener Peterskirche zeigt sich „Tosca“ als spannender, fesselnder Opern-Krimi. Mit exquisiter, originaler Klavierbegleitung und dem Chor des Wiener Wagner-Konservatoriums erklingt „Tosca“ so, wie Giacomo Puccini selbst sein Werk seinen besten Freunden zuerst präsentierte – pur, direkt und intensiv. Die […]

Die Wiener Sopranistin Isabella Kuess singt die Tosca in Giacomo Puccinis gleichnamiger Oper. Tief unter der Wiener Peterskirche zeigt sich „Tosca“ als spannender, fesselnder Opern-Krimi. Mit exquisiter, originaler Klavierbegleitung und dem Chor des Wiener Wagner-Konservatoriums erklingt „Tosca“ so, wie Giacomo Puccini selbst sein Werk seinen besten Freunden zuerst präsentierte – pur, direkt und intensiv. Die […]