Uncertain States – Adorno. Kompositionen im Exil

7. April 2017

Uncertain States – Adorno. Kompositionen im Exil


Termin Details


Programm:

Klavierwerke aus dem Nachlass

K. B. Eine kleine Kindersuite (1933)
Langsame Halbe – Immer ganz zart (Berlin, 1934)
Die böhmischen Terzen (Brentwood, 1945)

Lieder

Sechs Bagatellen für Singstimme und Klavier op.6 (1923–1942)
Chanson-Postkarte | Joachim Ringelnatz (Berlin, 1934)
Marschlied | Detlev v. Liliencron (Berlin, 1934)
Trois chansons populaires françaises arrangées pour une voix et piano (New York, 1939)
Rüsselmammuts Heimkehr | Lied für eine Singstimme und Pianoforte von Archibald Bauchschleifer (1941)

Lesung

Aus Briefen von Theodor W. Adorno an seine Eltern

Ausführende:

Einführung: Gabriele Geml
Sopran: Isabella Kuëss
Klavier: Han-Gyeol Lie
Sprecher: Albrecht Hirche

Die Veranstaltung im Detail:

Bitte besuchen Sie hierzu die Website der Akademie der Künste Berlin.

By Isabella Kuëss Share: